Ruth Cohn Institut für TZI-Lernpartnerschaft "Equipes" ausgezeichnet

Die Nationalagentur Lebenslanges Lernen prämiert jedes Jahr herausragende Leistungen im EU-Bildungsprogramm "Lebenslanges Lernen" mit dem Lifelong Learning Award.

Das Projekt "Equipes for Using Diversity Potential in Learning" wurde im Jahr 2012 als eines von drei Grundtvig-Projekten für diese Auszeichnung nominiert.

Peergruppe Diplom

Du bist/Sie sind auf der Suche nach einer Peergruppe im Rahmen der Diplomausbildung?

Es gibt bereits ein paar InteressentInnen im Österreichischen Raum, die ebenfalls Gleichgesinnte suchen!! 

Bei Interesse melde Dich/melden Sie sich bitte bei Elisabeth Schauppenlehner-Kloyber unter kommunikation@rci.at!

DANKE!

Führen interaktiv - TZI in der Wirtschaft

Die Fachgruppe Wirtschaft hat im April 2012 den Reader "Führen interaktiv - TZI in der Wirtschaft" veröffentlicht.
Unter diesem Titel haben Mitglieder der Fachgruppe Erfahrungen aus ihrer Berater/innen-Praxis zusammen getragen.
Herausgegeben wurde das Buch von Elisabeth Gores Pieper und Irene Kernthaler-Moser.
Weitere Infos und Bezugsquelle hier.

Neuer Vorstand gewählt

Bei der Mitgliederversammlung am 11. März 2012 wurde für das RCI Österreich ein neuer Vorstand für die Funktionsperiode 2012-2015 gewählt (von links nach rechts):

Die Funktionsträger/innen für die Rechnungsprüfung und die Schlichtungsstelle wurden für eine weitere Periode wiedergewählt.

Ruth Cohn Institut für TZI - Österreich

Wir sind ein Verein, in dem sich Menschen aus einer Vielzahl von Berufen aus dem In- und Ausland zusammengeschlossen haben. Allen ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI) als Form lebendigen Lernens und Arbeitens bzw. Leitens ein gemeinsames Anliegen. Dazu nutzen wir überregionale bzw. internationale Kontakte, und wir setzen die TZI in unseren Arbeits- und Lebensfeldern ein.

Seiten

rci.at RSS abonnieren