TZI als (Werte-)Haltung und ganzheitliche Methode – woran will ich noch arbeiten?

Kategorie:

Beschreibung

Methodenkurs M1 2. Teil
TZI als (Werte-)Haltung und ganzheitliche Methode – woran will ich noch arbeiten?      

Der erste Teil des TZI-Methodenkurses fand vom 8.-10. Juni 2018, also relativ am Beginn der Grundausbildung statt. Nun steht ein Großteil der Gruppe vor dem Abschluss. Der Zertifikatsworkshop findet im Anschluss an den 2. Teil des Methodenkurses statt. In dieser Situation wollen wir uns nochmals die Basis der Themenzentrierten Interaktion vergegenwärtigen und daran arbeiten: Die TZI ist Haltung und Methode. Sie basiert auf einer ganzheitlichen Anthropologie und Weltsicht, auf humanistischen Werten und allgemein gültigen Postulaten. Gleichzeitig stellt sie ein Arbeitsprinzip zur Verfügung, in dem sich die Haltung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern konkretisiert.

Leitung
kroatisches Leitungsteam
Wann? Wo?
Ort: 
Bildungshaus der Franziskaner in Split
Termin: 
Samstag, 29. August 2020, 9:00 Uhr bis Montag, 31. August 2020, 12:30 Uhr
Weitere Informationen