Mächtigkeit entdecken, Gelassenheit entwickeln

Kategorie:

Beschreibung

„Ich bin nicht allmächtig, ich bin nicht ohnmächtig. Ich bin teil-mächtig“ – mit dieser Haltung versuchte die Therapeutin Ruth Cohn, Menschen zu ermutigen, Verantwortung in der Welt und in ihrem Leben zu übernehmen und sich zugleich dabei nicht zu überfordern.

Das Seminar bietet die Möglichkeit, die von Ruth Cohn entwickelte Arbeits- und Lebenshaltung der Themenzentrierten Interaktion kennenzulernen. Ein Ziel ist es dabei, sich für einen gelasseneren und gleichzeitig gestaltungsfreudigen Umgang mit den Herausforderungen des Lebens zu stärken.

Mag. Dr. Silvia Habringer-Hagleitner, Graduierte TZI-Leiterin (Ruth Cohn Institute International), Theologin und Religionspädagogin und Kathie Musil, Pädagogin, Linguistin und Grundausbildung TZI mit Zertifikat auf dem Weg zum Diplom

Anmeldung erforderlich!
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter 07674/66550 oder maximilianhaus@dioezese-linz.at

Leitung
Wann? Wo?
Ort: 
Bildungszentrum Maximilianhaus Gmundnerstraße 1b 4800 Attnang-Puchheim
Termin: 
Freitag, 17. April 2015, 16:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Samstag, 18. April 2015, 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Weitere Informationen

Kurskosten: € 130.-; für Studierende/Menschen ohne Einkommen: € 30,-

Aufenthaltskosten: beim Bildungszentrum zu erfragen

Sonstiges: Dieser Kurs entspricht den Ausbildungskriterien des RCI und kann daher auch für eine TZI-Ausbildung angerechnet werden. Da er nicht über das RCI International angeboten wird, ist dazu allerdings nötig, einen Antrag an die Arbeitsgruppe Ausbildung des RCI Österreich zu stellen und eine Anrechnungsgebühr zu entrichten.