"Wozu brauche ich/wir den Verein RCI Österreich?" Einladung zum 2. Treffen des Krisenstabes des Ruth Cohn Institutes am 10. Juni 2020

Liebe Mitglieder des Ruth Cohn Institut Österreich, Liebe InteressentInnen!
Am 13.5. hatten wir unseren ersten Krisenstab zum Thema "Wozu brauche ich/wir den Verein RCI Österreich?", jetzt folgt das 2. Treffen des Krisenstabes des Ruth Cohn Institutes.

TZI UND DIE VEREINSMEIEREI:
"schau nach innen, schau nach außen und dann entscheiden wir"

Mittwoch 10. Juni 2020, 17.00 bis 19.00

Gastgeberinnen:  Irene Kernthaler-Moser, Andrea Rabeder, Elisa Staub

Agenda:
17.00       technischer CheckIn, Spielregeln und Übersicht
17.15       Selbstreflexion: Was brauche ich für mein Leben mit der TZI?
17.25       Input: Wie funktioniert der Verein? In Österreich und International? Was sind die grundlegenden Fragestellungen?
18.00       kurzer Break
18.05       Break Out: "Was habe ich Wichtiges über den Verein erfahren?
Und wie passt das mit meinen Bedürfnissen zusammen?" (30 Minuten)

                Ergebnisse auf Edupad festhalten

18.35       im Plenum gemeinsame offene Fragen besprechen und Erkenntnisse diskutieren
18.55      Abschluss

bis 19.30 noch offen für informelles Plaudern

 

Wir haben einen Notizblock des Krisenstabes eingerichtet, wo noch mehr Informationen zu diesem Treffen zu finden sind.
https://edupad.ch/p/wQOkvnXxVv
Ihr seid herzlich eingeladen zu kommentieren und Euch auch schriftlich zu beteiligen.

Anmeldung und Login Daten unter kommunikation@rci.at

Wir freuen uns auf euch!
Die Vorständinnen